Dichtstoff - Lexikon

Begriff Definition
Tarkett

Die Tarkett-Unternehmensgruppe ist ein Hersteller von Bodenbelägen aller Art. Der Hauptsitz ist in Frankenthal-Deutschland.

Temperaturbeständigkeit

Die Temperaturbeständigkeit gibt an, bis zu welcher Temperatur-Höchstgrenze ein Dichtstoff zeitweise belastet werden kann, ohne seine technischen Eigenschaften grundlegend zu verlieren. Normalerweise ist ein Dichtstoff im Bereich von -50 °C bis
+150°C belastbar; für höhere Temperaturen sind speziellere Dichtstoffe (z. B. Hoch-
temperatursilikone, Brandschutzsilikone B1 und B2) vorgesehen.

Türzargen

Fugen zwischen Türzargen und Wand sind mit einem Dichtstoff zu versiegeln, der ein geringes Anschmutzverhalten besitzt. (siehe Polymercolor)

Musterkarte Online!

Unser Standardfarbprogramm -
die Musterkarte mit Lupenfunktion!

Take a look ...

SARKÖZY Dichtstoffwerk oHG  -  Gewerbepark Birkenhain 20  -  63579 Freigericht  -  Telefon: 060 51 - 53 845-0  -  Fax: 060 51 - 53 845-15  -  Germany