Dichtstoff - Lexikon

Begriff Definition
Abdichten

(siehe Fugendichtung)

Abriebfestigkeit

Die Abriebfestigkeit bezeichnet die Widerstandsfähigkeit von Dichtstoffen gegenüber mechanischer Beanspruchung, insbesondere Reibung. Die Abriebfestigkeit wird von
den Oberflächeneigenschaften, hauptsächlich der Rauheit und Härte, bestimmt.

Abziehen der Fuge

Abziehen (glätten) der frischen Dichtstoff-Fugen mittels Werkzeug. Zusätzlich wird ein Glättemittel verwendet. (siehe Fugi-Fix-Fugenabzieher, Werkzeug, Glättmittel)

Acrylat-Dichtstoff

Geruchsneutraler, wasserhaltiger Dichtstoff vornehmlich für die Abdichtung von Rissen im Mauerwerk. Acryl ist im ausgehärteten Zustand überstreichbar.

Adhäsion (Klebstoffe)

Adhäsion ist der physikalische Zustand einer Grenzfläche, die sich zwischen dem Klebstoff und dem zu verklebenden Medium ausbildet – also zwischen Feststoffen und Flüssigkeiten. Die Haupteigenschaft dieses Zustandes ist der mechanische Zusammenhalt der beteiligten Stoffe.

Adramaq

Adramaq GmbH ist ein deutsches Unternehmen spezialisiert auf Designerplanken
und Fliesen mit Sitz in Dauphtetal / Deutschland.

Altro

Altro Limited ist ein Unternehmen,das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Sicherheitsbodenbelägen sowie Wandverkleidungen spezialisiert hat. Hauptsitz ist in Hertfordshire/Groß-Britannien.

Amtico

Amtico International ist ein Unternehmen spezialisiert auf die Herstellung von Design-Bodenbelägen mit Sitz in Coventry / Großbritannien.

Anschlussfuge

Anschlussfugen entstehen zwangsläufig, wenn zwei unterschiedliche Bauteile
aneinander treffen und der gebildete Spalt geschlossen werden soll. Die bekann-
testen Anschlussfugen findet man im Sanitärbereich, u.a. als Anschluss zwischen
Badewanne oder Waschbecken zur Wand oder zum Fußboden. Die meisten
Anschlussfugen müssen nur geringen Bewegungen Stand halten. Aus diesem
Grund können auch Dichtstoffe mit geringerer Elastizität verwendet werden.

Anstrichverträglichkeit

Anstrichverträglich ist ein Dichtstoff dann, wenn er zur Abdichtung von mit Anstrichmitteln beschichteten Bauteilen verwendet werden kann. (siehe auch Acryl u. Polymercolor)

Armstrong

Armstrong DLW GmbH mit Verwaltungssitz in Bietigheim-Bissingen und Produktion
in Delmenhorst ist Hersteller von Linoleum.

Artigo

Artigo S.p.a. ist Hersteller von Gummi-Bodenbelägen mit Sitz in Cairo-Montenotte / Italien.

Aushärtungszeit

Als Aushärtungszeit bezeichnet man das Zeitintervall zwischen dem Auspressen
der Fugenmasse und der vollständigen Beendigung der Aushärtungsreaktion des Dichtstoffs. Die Geschwindigkeit der Aushärtung ist dabei abhängig von der Menge Wasserdampf und der Temperatur der Umgebung. Es ist zu beachten, dass bei einigen Nicht-reaktiven Dichtstoffen Auslieferungs- und Anwendungszustand identisch sind,
also keine Aushärtungsreaktion stattfindet.

Musterkarte Online!

Unser Standardfarbprogramm -
die Musterkarte mit Lupenfunktion!

Take a look ...

SARKÖZY Dichtstoffwerk oHG  -  Gewerbepark Birkenhain 20  -  63579 Freigericht  -  Telefon: 060 51 - 53 845-0  -  Fax: 060 51 - 53 845-15  -  Germany