Begriff Definition
Verbrauch

Der Verbrauch von Dichtstoffen errechnet sich aus geometrischen Parametern: Fugentiefe, Fugenbreite, Fugenlänge (Laufmeterzahl). Zu beachten sind auch die Materialeigenschaften des jeweiligen Dichtstoffes. Beispielsweise ist von Acrylaten bekannt, dass diese durch Wasserabgabe bei Aushärtung an Volumen verlieren
und die Fuge eine Schrumpfung erfährt.

Musterkarte Online!

Unser Standardfarbprogramm -
die Musterkarte mit Lupenfunktion!

Take a look ...

SARKÖZY Dichtstoffwerk oHG  -  Gewerbepark Birkenhain 20  -  63579 Freigericht  -  Telefon: 060 51 - 53 845-0  -  Fax: 060 51 - 53 845-15  -  Germany