Begriff Definition
Silikon

Der beliebte Silikon-Dichtstoff findet besonders im Rand-Sockel-Bereich, Sanitär-
sowie im Fensterbau Anwendung. Man unterscheidet neutral- u. essigvernetzende Silikone. Diese sind dauerelastisch, beständig gegenüber mittleren Säuren und Laugen und relativ UV-stabil. Empfehlenswert ist eine Überprüfung und gegebenenfalls Erneuerung der Silikonfugen nach etwa zwei bis fünf Jahren.

Musterkarte Online!

Unser Standardfarbprogramm -
die Musterkarte mit Lupenfunktion!

Take a look ...

SARKÖZY Dichtstoffwerk oHG  -  Gewerbepark Birkenhain 20  -  63579 Freigericht  -  Telefon: 060 51 - 53 845-0  -  Fax: 060 51 - 53 845-15  -  Germany